Themen

Erzwungene Kündigungen bei Nestlé

Erzwungene Kündigungen bei Nestlé

Wie die IUL, die internationale Föderation der Lebensmittelarbeitergewerkschaften, berichtet, wurden am 14. Mai alle Vertriebsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter von Nestlé Russland – rund 300 Beschäftigte - in die regionalen Zentren des... mehr

Themen

"Das war zu erwarten"

Wie erwartet hat das „Entgelttransparenzgesetz“ zu keiner echten Verbesserung in der Frage der gerechten Bezahlung von Frauen und Männern geführt. Das belegt ein am Mittwoch vom Bundeskabinett verabschiedeter Bericht. Das vor zwei Jahren eingeführte Gesetz hat damit sein Ziel, dass bei gleicher Arbeit auch gleiche Löhne für Frauen und Männer gezahlt werden, krachend verfehlt. „Das war zu... mehr

Presse

Mercosur: Bundesregierung sollte französischem Beispiel folgen

Hamburg, 11. Juli 2019; Zwei Jahrzehnte nach Beginn der Verhandlungen haben sich die EU-Kommission und die südamerikanischen Mercosur-Staaten Ende Juni auf den Abschluss eines umfassenden Handelsabkommens geeinigt. Frankreich hat angekündigt, dem Abkommen nicht zuzustimmen. Freddy Adjan, stellvertretender Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG), fordert die Bundesregierung... mehr

Themen

#fairdient: NGG startet Kampagne für faire Arbeitszeiten im Gastgewerbe

#fairdient: NGG startet Kampagne für faire Arbeitszeiten im Gastgewerbe

Mit einer Pressekonferenz in Berlin hat die Gewerkschaft NGG heute den Startschuss zu einer bundesweiten Kampagne für faire Arbeitszeiten im Gastgewerbe gegeben. Im Rahmen von "Du hast es #fairdient" macht die NGG auf die oft überlangen und... mehr

NGG in NRW

Themen

NGG fordert mehr Zoll-Kontrollen bei Hoteliers und Gastronomen in Nordrhein-Westfalen

Sie kommen unangemeldet und machen nicht viel Federlesen: Wenn Beamte des Zolls Betrieben in Nordrhein-Westfallen eine Visite abstatten, kann es für Unternehmer ungemütlich werden –... mehr

Themen

NGG kritisiert extreme Preise und Lohn-Drückerei an Autobahn-Raststätten – „Rastplätze zurück in staatliche Hand“

19 Cent kostet die Flasche Wasser im Supermarkt, 2,59 Euro an der Raststätte – aber die Mitarbeiter dort bekommen nur den Mindestlohn. Mit Blick auf den Ferienstart im bevölkerungsreichsten... mehr

Themen

Eine gute Gesprächsgelegenheit für NGG NRW

Die NGG NRW war am 11. Juli mit dabei beim Parlamentarischen Abend im Landtag. Eine gute Gelegenheit, mit der Politik über unsere gewerkschaftlichen Themen ins Gespräch zu kommen, u.a. mit... mehr

Themen

Gewerkschaft NGG kritisiert Oebel-Eigentümer: „Herr Mainz muss jetzt Verantwortung übernehmen“

Nach der Insolvenz des Brot- und Backwarenherstellers Kronenbrot ist nun auch der Bäckereifilialist Oebel in Schwierigkeiten. Oebel hat Insolvenz angemeldet, weil Kronenbrot die Lieferverträge... mehr

Alle Artikel