QuoVadis21 am 7. September in Essen Gemeinsam weitergehen: Fit für das Wahljahr 2022

Bilder: Marcus Retkowietz, Denismagilov (AdobeStock) | Montage: NGG

Auch in diesem Jahr wollen wir unsere gute nordrhein-westfälische Tradition fortsetzen und laden Betriebsräte aus der NRW-Ernährungsindustrie, dem Gastgewerbe und dem Lebensmittelhandwerk zur Jahrestagung „Quo Vadis 2021“ ein.

Unter Wahrung von Abstand und Hygieneregeln steht „QuoVadis 21“ ganz im Zeichen der im kommenden Jahr anstehenden Betriebsratswahlen.

Wir wollen gemeinsam mit Dir den Blick weiten und zusammen die ersten Schritte in Richtung Betriebsratswahl gehen. Und diese Wahlen stehen bereits jetzt unter ganz besonderen Vorzeichen. Denn die Pandemie stellt auch Betriebsräte und Wahlvorstände vor neue, nie gekannte Herausforderungen. Und: Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz bringt einige Neuerungen in der Wahlordnung  mit sich, über die wir reden wollen.

Unser Themenplan ist gut gefüllt:

Programm

09.00 Uhr
Zusammen ankommen: Einlass und Frühstücksimbiss

10:00 Uhr
Zusammensein: Eröffnung | Begrüßung
Mohamed Boudih | Vorsitzender NGG.NRW

10:15 Uhr
Zusammen mehr erfahren: Aus den letzten BR Wahlen lernen - Eine praxisrelevante Zusammenstellung
Prof. Dr. Ulrich Koch | Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht (2. Senat)

11:30 Uhr
Zusammen ins Gesetz schauen: Das Betriebsrätemodernisierungsgesetz aus zwei Blickrichtungen
Prof. Dr. Ulrich Koch | RA Dr. Herbert Grimberg

12:30 Uhr
Zusammen essen

13:30 Uhr
Zusammen Erfolge feiern: Betriebsräte und ihre Projekte - Betriebsrätepreisträger aus NGG-Betrieben

14:00 Uhr
Zusammen vorbereitet sein: Praktische Tipps zur Gewinnung neuer Kandidat*innen, Ansprache der Belegschaft, Erhöhung der Wahlbeteiligung
Nicola Seggewies | ORKA - Organisierung und Kampagnen

14:45 Uhr
Zusammen reden: Podiumsdiskussion - mit aktiver Beteiligung
Moderation: Ina Korte-Grimberg

15:45 Uhr Zusammen weiter gehen: Schlussworte
Mohamed Boudih | Vorsitzender NGG.NRW

Ende der Veranstaltung gegen 16:00 Uhr

Anmeldung

Quo Vadis 2021 ist eine Veranstaltung des DGB-Bildungswerk NRW e.V. in Kooperation mit dem NGG Landesbezirk NRW. Die Tagung wird durchgeführt nach §37.6 BetrVG bzw. § 179 (4) SGB IX. Die mit der Teilnahme verbundenen Kosten für Fahrt, Verpflegung, Material und Honorare hat das Unternehmen zu tragen. In den Betriebsratsgremien sind die entsprechenden Beschlüsse zu fassen. Die Kosten belaufen sich ohne Fahrtkosten auf 172 Euro pro Person. Dieser Betrag wird dem Arbeitgeber in Rechnung gestellt.

Anmeldungen bitte bis zum 17.08.2021 über das Anmeldeformular.

QuoVadis21 Flyer

Flyer QuoVadis21 als PDF-Datei laden

Herunterladen

Anmeldeformular

Betriebsräte melden sich bitte mit diesem Formular an (PDF Download)

Herunterladen