Themen

Mit zahlreichen Streiks haben sich mutige Beschäfigte der ostdeutschen Lebensmittelwirtschaft in den vergangenen Wochen dafür eingesetzt, dass sie endlich genauso viel verdienen wie ihre Kolleginnen und Kollegen "im Westen". Das Motto... mehr

Presse

Zeitler: Keine Ausnahmen für Leiharbeit zulassen!

„Die heutigen Razzien der Bundespolizei wegen illegaler Leiharbeit in der Fleischindustrie belegen einmal mehr, dass das Arbeitsschutzkontrollgesetz, das derzeit im Gesetzgebungsverfahren beraten wird, ohne Abstriche beschlossen und umgesetzt werden muss.“ Das hat Guido Zeitler, Vorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) gesagt. Die derzeit von Lobbyverbänden und... mehr

Themen

Was wurden sie beklatscht und gelobt, die Menschen, die in Corona-Zeiten den Laden am Laufen halten: Krankenschwestern und Altenpfleger, Ärztinnen oder die Beschäftigten in den Gesundheitsämtern. Jetzt sind viele der Frauen und Männer im... mehr

Presse

„Für die Fleischkonzerne heiligt der Profit alle Mittel. Das Arbeitsschutzkontrollgesetz muss eins zu eins umgesetzt werden“

„Dass bei Tönnies noch im Mai, also mitten in der Hochzeit der Pandemie, selbst die grundlegendsten Regeln zum Schutz vor dem Coroanvirus ignoriert wurden, belegt einmal mehr, dass in diesem Unternehmen keinerlei Verantwortungsbewusstsein für die Gesundheit der Beschäftigten und der Allgemeinheit existiert. Für die Fleischkonzerne heiligt der Profit alle Mittel – deshalb muss das neue... mehr

NGG in NRW

Themen

Arbeitsgericht kippt fristlose Kündigungen gegen Betriebsrätin

Köln, den 04.09.2020 - Ein Sieg für die Mitbestimmung! Der Kölner Wursthersteller Egetürk hat heute vor dem Arbeitsgericht Köln eine Niederlage einstecken müssen. Das Unternehmen hatte mehrere... mehr

Themen

26 Prozent der Jobs in NRW von Digitalisierung betroffen

Wenn der Kollege Computer übernimmt: Der digitale Umbruch in der Arbeitswelt könnte in Nordrhein-Westfalen Tausende Jobs kosten. Laut einer Regionalstudie des Instituts für Arbeitsmarkt- und... mehr

Themen

Entlassungen vermeiden - Kurzarbeitergeld verbessern

Düsseldorf, 19. August 2020 - Existenzsorgen nicht nur bei Wirten und Hoteliers: Einer Pleitewelle in Nordrhein-Westfalens Gastgewerbe könnte eine Entlassungswelle unbekannten Ausmaßes folgen.... mehr

Themen

NGG.NRW fordert höhere Löhne im Bäckerhandwerk

Lohn-Plus für systemrelevante Arbeit: Die NGG.NRW fordert mehr Geld für die rund 67.500 Menschen, die in Bäckereien arbeiten. „Wer in der Corona-Krise die Bevölkerung mit Brot, Brötchen und... mehr

Alle Artikel